Zur Startseite gehen
»Sie können sich gerne mit allen Fragen zum E-Learning und digitalen Berichtsheft an mich wenden.« Doris Moser
Bei Fragen zum Abonnement
ausbildungsmedien@datam-services.de
Vielleicht finden Sie Ihre Antwort auch schon direkt im Support-Bereich Support-Bereich

Grundlagen der Elektrotechnik 3 (CD-ROM)

49,80 €*

Sofort versandfertig. Lieferzeit in Deutschland ca. 2-3 Werktage.

ISBN:
Auflage:
Autor: BFE Oldenburg (Hrsg.)
978-3-8343-3384-1
Version 3.0 / 2016
Produktinformationen "Grundlagen der Elektrotechnik 3 (CD-ROM)"

Grundlagen der Elektrotechnik 3

bfe-Lernprogramm

Arbeit, Leistung, Energie und Widerstand sind ebenso Themen dieses Lernprogramms wie das elektrische Feld, Kondensatoren und der Magnetismus. Nach der Darstellung von Energie und Leistung werden der Wirkungsgrad im Grundstromkreis sowie die elektrische Anpassung und die Pegelrechnung vorgestellt. Der Begriff des elektrischen Feldes bildet die Grundlage für die Darstellung der Kondensatoren und ihrer Schaltungen und Bauformen. Eine Einführung in die Grundbegriffe des Magnetismus steht vor der Gegenüberstellung magnetischer und elektrischer Kräfte bis hin zur elektromagnetischen Induktion.

Systemvoraussetzungen: Windows 2000/XP/Vista/7/10; CD-ROM; Soundkarte; AcrobatReader

ComeniusEduMed_Siegel_90px

Der bfe E-Learningkurs wurde mit dem Comenius-EduMedia-Siegel 2008 ausgezeichnet.

Downloads
download_icon Inhaltsverzeichnis
download_icon Demo

Produktart: CD-ROM
Sprache: Deutsch

Logo

BFE Oldenburg

Das Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik (BFE) in Oldenburg wurde 1947 als Meisterschule für das Elektro-Handwerk gegründet. Heute ist das BFE umfassendes Kompetenzzentrum für die berufliche Aufstiegs- und Weiterbildung im Bereich der Elektro- und Informationstechnik. Es bietet Fortbildungslehrgänge zum Meister, Betriebswirt und Fachplaner sowie Weiterbildungsmaßnahmen für Elektro- und IT-Berufe.

Das Programm des BFE Oldenburg umfasst Bildungsangebote zu folgenden Schwerpunkten:

  • Arbeitssicherheit
  • Elektrotechnik, EMV und Blitzschutz
  • Energie- und Gebäudetechnik
  • Gefahrenmeldetechnik
  • Erneuerbare Energien
  • Gebäudeautomation, Smart Building, Smart Home
  • Industrieautomation
  • Kommunikations- und Datennetze
  • Lichtwellenleitertechnik
  • Projektmanagement und IT-Sicherheit

 

Weitere Medien zum Thema

Grundlagen der Elektrotechnik 1 (CD-ROM)
Grundlagen der Elektrotechnik 1 (CD-ROM)
Grundlagen der Elektrotechnik 1 bfe-Lernprogramm Das Programm ermöglicht den einfachen Einstieg in die elementaren Grundlagen der Elektrizitätslehre. Vom Aufbau der Materie über die Definitionen von Ladung, Spannung und Potential führt es zum elektrischen Strom und seinen Wirkungen. Die Einführung behandelt wichtige Größen und Einheiten, das Periodensystem der Elemente, Atome und Moleküle sowie deren unterschiedliche Bindungsarten. Die Grundlagen der Elektrizitätslehre stellen den Zusammenhang zwischen Ladung, Spannung, Strom und Widerstand dar und führen über die Leitung des elektrischen Stroms bis zur Erzeugung der elektrischen Spannungen. Systemvoraussetzungen:  Windows 2000/XP/Vista/7/10; CD-ROM; Soundkarte; AcrobatReader Der bfe E-Learningkurs wurde mit dem Comenius-EduMedia-Siegel 2008 ausgezeichnet. Downloads Inhaltsverzeichnis Demo

49,80 €*
Mathematische und elektrotechnische Grundlagen
Mathematische und elektrotechnische Grundlagen
Die Meisterprüfung Ein Standardwerk, das die gesamten Grundlagen der Mathematik und der Elektrotechnik, die zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung benötigt werden, vermittelt.Im Einzelnen sind das im mathematischen Bereich: Allgemeines Rechnen Koordinatensystem Technisches Rechnen In fachlicher Hinsicht: Physik Chemie Elektrochemie Elektrischer Widerstand und Schaltungen Arbeit/Leistung/Energie Elektrisches Feld und Kondensator Magnetisches Feld Wechselstromtechnik Dreiphasenwechselstrom/-drehstrom Grundlagen der Leistungsberechnung Auch für den bereits in der Praxis stehenden Meister und Techniker ein wertvolles Nachschlagewerk.

Varianten ab 31,84 €*
39,80 €*
Elektromagnetismus (CD-ROM)
Elektromagnetismus (CD-ROM)
Elektromagnetismus (CD-ROM) Das neu überarbeitete Lernprogramm „Elektromagnetismus“ gehört zu einer Lernprogramm-Reihe des BFE-Oldenburg zum Thema Elektrotechnik und war bis 2014 Teil des Lernprogramms „Grundlagen der Elektrotechnik 4“. Die Lernprogramme sind sowohl für Neueinsteiger als auch für Fortgeschrittene geeignet, die theoretischen Grundlagen der Elektrotechnik zu erlernen oder zu wiederholen. Die Lernprogramme eignen sich ebenso zur Schul- und Erstausbildung als auch zur Qualifizierung in den Elektroberufen. Alle Lerninhalte werden über Sprechertexte (Audios) vermittelt, um das Lesen längerer Texte am Bildschirm zu vermeiden. Merksätze, wichtige Formeln, Zusammenfassungen und Aufgaben werden jedoch auch als Bildschirmtexte angezeigt. Viele Animationen, Videos und Interaktionen im Lernprogramm sollen dazu beitragen, den  Lerneffekt zu steigern. Wissensabfragen erfolgen während der Stoffvermittlung und das Programm reagiert während einer Aufgabe auf jede Antwort des Lernenden mit einer entsprechenden Rückmeldung. Eine Suchfunktion zum schnellen Auffinden von behandelten Begriffen vervollständigt das Lernprogramm ebenso wie eine Update-Möglichkeit über das Internet. Dauermagnetismus Gegenüberstellung magnetischer / elektrischer Kreis Hysterese, Koerzitivfeldstärke, Remanenz Magnetwerkstoffe Elektromagnetismus Magnetfelder stromdurchflossener Leiter Elektromagnetische Induktion Selbstinduktionsspannung und Induktivität Induktivität an Gleichspannung Systemvoraussetzungen: Windows XP/Vista/7/8.1/10; CD-ROM; Soundkarte; AcrobatReader Downloads Inhaltsverzeichnis  Demo

49,80 €*
Grundlagen der Elektrotechnik 2 (CD-ROM)
Grundlagen der Elektrotechnik 2 (CD-ROM)
Grundlagen der Elektrotechnik 2 bfe-Lernprogramm Vom elektrischen Widerstand bis zur Wheatstoneschen Brückenschaltung führt das Lernprogramm "Grundlagen der Elektrotechnik 2". Ergänzt durch Übungsbeispiele und Berechnungen werden das Ohmsche Gesetz ebenso erläutert wie der Zusammenhang von Material und Widerstand oder die Unterschiede von Reihen- und Parallelschaltung. Darauf folgen Schaltbilder und Arbeitskennlinien, die belasteten Spannungsteiler als gemischte Schaltungen und als Spannungsquelle sowie die Wheatstoneschen Brückenschaltung in abgeglichener und unabgeglichener Form. Systemvoraussetzungen: Windows 2000/XP/Vista/7/10; CD-ROM; Soundkarte; AcrobatReader Der bfe E-Learningkurs wurde mit dem Comenius-EduMedia-Siegel 2008 ausgezeichnet. Downloads Inhaltsverzeichnis Demo

49,80 €*
Elektrische Maschinen (CD-ROM)
Elektrische Maschinen (CD-ROM)
Elektrische Maschinen (CD-ROM) Das neu überarbeitete Lernprogramm „Elektrische Maschinen“ gehört zu einer Lernprogramm-Reihe des BFE-Oldenburg zum Thema Elektrotechnik und war bis 2014 Teil des Lernprogramms „Grundlagen der Elektrotechnik 4“. Die Lernprogramme sind sowohl für Neueinsteiger als auch für Fortgeschrittene geeignet, die theoretischen Grundlagen der Elektrotechnik zu erlernen oder zu wiederholen. Die Lernprogramme eignen sich ebenso zur Schul- und Erstausbildung als auch zur Qualifizierung in den Elektroberufen. Alle Lerninhalte werden über Sprechertexte (Audios) vermittelt, um das Lesen längerer Texte am Bildschirm zu vermeiden. Merksätze, wichtige Formeln, Zusammenfassungen und Aufgaben werden jedoch auch als Bildschirmtexte angezeigt. Viele Animationen, Videos und Interaktionen im Lernprogramm sollen dazu beitragen, den  Lerneffekt zu steigern. Wissensabfragen erfolgen während der Stoffvermittlung und das Programm reagiert während einer Aufgabe auf jede Antwort des Lernenden mit einer entsprechenden Rückmeldung. Eine Suchfunktion zum schnellen Auffinden von behandelten Begriffen vervollständigt das Lernprogramm ebenso wie eine Update-Möglichkeit über das Internet. Transformatoren Wirkungsweise von Transformatoren Besonderheiten von Drehstromtransformatoren Besondere Ausführungen von Transformatoren Gleichstrommaschinen Mechanischer Aufbau Betriebseigenschaften Drehstromasynchronmotoren Betriebsverhalten von Drehstrommotoren Wechselstrommotoren Synchronmotoren Synchrongenerator Systemvoraussetzungen: Windows XP/Vista/7/8.1/10; CD-ROM; Soundkarte; AcrobatReader Downloads  Inhaltsverzeichnis  Demo

49,80 €*

Kunden haben auch gesehen

Grundlagen der Elektrotechnik 2 (CD-ROM)
Grundlagen der Elektrotechnik 2 (CD-ROM)
Grundlagen der Elektrotechnik 2 bfe-Lernprogramm Vom elektrischen Widerstand bis zur Wheatstoneschen Brückenschaltung führt das Lernprogramm "Grundlagen der Elektrotechnik 2". Ergänzt durch Übungsbeispiele und Berechnungen werden das Ohmsche Gesetz ebenso erläutert wie der Zusammenhang von Material und Widerstand oder die Unterschiede von Reihen- und Parallelschaltung. Darauf folgen Schaltbilder und Arbeitskennlinien, die belasteten Spannungsteiler als gemischte Schaltungen und als Spannungsquelle sowie die Wheatstoneschen Brückenschaltung in abgeglichener und unabgeglichener Form. Systemvoraussetzungen: Windows 2000/XP/Vista/7/10; CD-ROM; Soundkarte; AcrobatReader Der bfe E-Learningkurs wurde mit dem Comenius-EduMedia-Siegel 2008 ausgezeichnet. Downloads Inhaltsverzeichnis Demo

49,80 €*
Das Fachbuch "Antriebspraxis. Energieeffiziente Antriebssysteme mit fester oder vvariabler Drehzahl" von Peter F. Brosch
Antriebspraxis
Antriebspraxis – Energieeffiziente Antriebssysteme mit fester oder variabler Drehzahl Das Fachbuch für praxisorientiertes Planen, Steuern und Regeln von vernetzten Antriebssystemen Industrie 4.0: Die weitgehende Vernetzung der industriellen Produktion im ganzen Wertschöpfungsbereich verlangt eine Digitalisierung aller Prozesse. Die anhaltende Automatisierung als Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts erfordert eine ganzheitliche Sicht der Antriebstechnik. Das Fachbuch enthält die Gesamtschau der eingesetzten Antriebe mit fester oder variabler Drehzahl, die energiesparend und vernetzt arbeiten. Es erklärt sowohl die Arbeitsweise der Komponenten als auch ihr Zusammenwirken im Antriebssystem bis hin zur Vernetzung in betrieblichen und globalen Netzen. Auf dem Stand der Technik erfahren Studierende und Praktiker alles über den Stand und die Entwicklung der elektrischen drehenden und linearen Antriebe mit engen Bezug zur industriellen Praxis. So ist das Buch auch als übersichtliches Nachschlagewerk von großem Nutzen. Fallbeispiele sowie Hinweise auf Internetauftritte der Antriebsanbieter versorgen den Praktiker mit wichtigen tagesaktuellen Daten. Zusätzliche Informationen und Aktualisierungen erhält der Leser über einen kostenlosen Onlineservice des Verlags.  Inhalte: Grundlagen der Antriebstechnik Stromrichter-Komponenten Aufbau, Erwärmung, Energieeinsatz und Wicklungen bei elektrischen Maschinen Stromwendermaschinen und DC- und AC-Controller drehende und lineare Drehfeldmaschinen und Controller Digitalisierung und Ansatz für Industrie 4.0 sowie dezentrale Installationen bei Stromrichtern Auswahl und Bemessung von Antrieben mit fester und variabler Drehzahl Messungen an Antrieben (Stromrichtermesstechnik) Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) Fragen zum Verständnis

Varianten ab 31,99 €*
49,80 €*
Grundlagen der Elektrotechnik 1 (CD-ROM)
Grundlagen der Elektrotechnik 1 (CD-ROM)
Grundlagen der Elektrotechnik 1 bfe-Lernprogramm Das Programm ermöglicht den einfachen Einstieg in die elementaren Grundlagen der Elektrizitätslehre. Vom Aufbau der Materie über die Definitionen von Ladung, Spannung und Potential führt es zum elektrischen Strom und seinen Wirkungen. Die Einführung behandelt wichtige Größen und Einheiten, das Periodensystem der Elemente, Atome und Moleküle sowie deren unterschiedliche Bindungsarten. Die Grundlagen der Elektrizitätslehre stellen den Zusammenhang zwischen Ladung, Spannung, Strom und Widerstand dar und führen über die Leitung des elektrischen Stroms bis zur Erzeugung der elektrischen Spannungen. Systemvoraussetzungen:  Windows 2000/XP/Vista/7/10; CD-ROM; Soundkarte; AcrobatReader Der bfe E-Learningkurs wurde mit dem Comenius-EduMedia-Siegel 2008 ausgezeichnet. Downloads Inhaltsverzeichnis Demo

49,80 €*
Prüfungsvorbereiter Theorie Teil 1 Kfz-Mechatroniker | | Buch autoFACHMANN
Prüfungsvorbereiter Kfz-Mechatroniker Theorie Teil 1
Prüfungsvorbereiter Theoretische Gesellenprüfung für Kfz-Mechatroniker Teil 1 Hans Jürgen Riehl Prüfungsaufgaben mit Lösungen für Kfz-Mechatroniker. Eine fundierte Prüfungsvorbereitung ist die Grundlage einer erfolgreich bestandenen Prüfung. Mit dem Lernbuch „Prüfungsvorbereiter Theoretische Gesellenprüfung für Kfz-Mechatroniker Teil 1 bereiten sich Auszubildende zum/zur „Kfz-Mechatroniker/-in" umfassend auf die theoretische Gesellenprüfung Teil 1 vor. Aufbau des Prüfungsvorbereiters: Der Inhalt des Bandes ist in drei Teile gegliedert. Teil A ist der Arbeitsteil und enthält drei komplette Aufgabensätze für den schriftlichen Teil der Prüfung. Teil B ist der Lösungsteil mit den Antworten zu den programmierten Fragen und den Lösungsvorschlägen zu den offenen Fragestellungen. Die Gliederung des Lösungsteils entspricht der des Arbeitsteils. Im Seitenkopf ist zusätzlich der Hinweis „Lösung“ eingeblendet. Teil C ist die Auswertung der programmierten Fragen und den offenen Fragestellungen. Die Seiten können herausgetrennt werden, damit eine leichtere Übertragung der Antwort­kreuze und eine Übernahme der Punkte erfolgen kann. Der „Prüfungsvorbereiter Kfz-Mechatroniker Teil 1“ erläutert zudem die formalen Vorgaben, den Prüfungsablauf sowie die Struktur der Prüfung und gibt wertvolle Tipps, welche Teile wie in die Bewertung einfließen. Da die Ausbildung in den ersten beiden Jahren für alle Schwerpunkte gleich ist, stellt dieses Buch für alle Auszubildenden zum/zur „Kfz-Mechatroniker/-in" eine unverzichtbare Hilfe bei der Prüfungsvorbereitung dar. Das Lernbuch gilt für das Berufsbild "Kfz-Mechatroniker/-in". Es enthält Prüfungsfragen für Kfz-Mechatroniker in ganzen Prüfungsaufgaben mit Lösungen. Ergänzend dazu gibt es den Prüfungsvorbereiter Kfz-Mechatroniker Theorie Teil 2 und den Prüfungsvorbereiter Kfz-Mechatroniker Praxis Teil 1 + Teil 2. Infos zur Gesellenprüfung Teil 1 Kfz-Mechatroniker Zeitliche Vorgaben und Struktur der Gesellenprüfung, Teil 1 Da die Ausbildung in den ersten beiden Jahren für alle Schwerpunkte gleich ist, gibt es auch eine gemeinsame Prüfung für alle Ausbildungsschwerpunkte. Es gibt bei der Gesellenprüfung, Teil 1 keine inhaltliche Trennung innerhalb des Serviceauf­trags zwischen praktischen und schriftlichen Aufgabenstellungen, d. h., die ausgewählte Arbeitsaufgabe, z. B. Beleuchtungssystem, wird sowohl praktisch als auch schriftlich erarbeitet. Somit fließen auch beide Bewertungen (schriftlich und praktisch) in die Ge­samtbeurteilung des Serviceauftrags ein. Dem Fachgespräch von zehn Minuten kommt ein hoher Stellenwert zu, da es bis zu 15 Prozent der Gesamtpunktzahl der Gesellenprüfung, Teil 1 ausmacht. Für die schriftlichen Aufgabenstellungen darf in einigen Bundesländern kein Tabellenbuch benutzt werden. Die Fragestellungen sind so formuliert, dass sie ohne Tabellenbuch beantwortet werden können bzw. ein Tabellenbuch keinen Vorteil bringt.  

29,00 €*
Das Fachbuch "Wärmeträgertechnik mit organischen Fluiden" von Walter Wagner
Wärmeträgertechnik mit organischen Fluiden
Wärmeträgertechnik mit organischen Fluiden | Das Fachbuch zu den Grundlagen, gängigen Verfahren und rechtlichen Standards im Umgang mit Wärmeträgeranlagen Kamprath-Reihe Dieses umfassende Standardwerk bietet den Stand der Technik beim Einsatz organischer Fluide. Es erläutert neueste Vorschriften, deren Kenntnis unabdingbar für Planung, Bau und Betrieb von Wärmeträgeranlagen sind. Ein umfangreicher Anhang bietet Stoffdaten von organischen Wärmeträgermedien, z.B. organische Flüssigkeiten auf Mineralöl- oder Synthesebasis und organische Medien, die in der Flüssig- und Dampfphase einsetzbar sind. Wärmeträgermedien Aufbau von Wärmeübertragungsanlagen Wärme- und strömungstechnische Grundlagen Erhitzer, Anlagenbauelemente, Wärmeverbraucher Mess-, Steuer- und Regelungstechnik Aufstellungsrichtlinien Betrieb von Wärmeübertragungsanlagen Gesetze, Verordnungen, Vorschriften, Normen, Richtlinien Aktuelle Beispiele Gleichungen, Diagramme und Tabellen für Projektierung von Wärmeträgeranlagen in der Flüssigphase Stoffdaten von organischen Wärmeträgerfluiden

Ab 79,99 €*