Zur Startseite gehen
»Sie können sich gerne mit allen Fragen zum E-Learning und digitalen Berichtsheft an mich wenden.« Doris Moser
Bei Fragen zum Abonnement
ausbildungsmedien@datam-services.de
Vielleicht finden Sie Ihre Antwort auch schon direkt im Support-Bereich Support-Bereich

Praxishandbuch Stromverteilungsnetze

49,80 €*

Sofort versandfertig. Lieferzeit in Deutschland ca. 2-3 Werktage.

Produktart
ISBN:
Auflage:
Autor: Hiller/Bodach/Castor
Seiten: 532
978-3-8343-3458-9
2. Auflage 2021
Produktinformationen "Praxishandbuch Stromverteilungsnetze"

Planung, Aufbau und Betrieb von Stromverteilungsnetzen

Neuauflage mit rund 20 zusätzlichen Kapiteln und Themen – auf dem neuesten Stand des Energierechts

Die Energiewende ist gegenwärtig eines der wichtigsten politischen, gesellschaftlichen und technischen Themen überhaupt. Fragen der Erzeugung, Übertragung und effizienten Anwendung elektrischer Energie werden nicht nur in Fachkreisen, sondern auch in der breiten Öffentlichkeit intensiv diskutiert. Das Stromnetz ist ein entscheidender Schlüssel zum Gelingen der Energiewende. Allerdings müssen nicht nur die Übertragungsnetze neu strukturiert und verstärkt werden. Auch in den Verteilungsnetzen besteht ein gewaltiger Investitionsbedarf, um die Aufnahmefähigkeit für erneuerbare Energien zu steigern.

Das Buch vermittelt alle technischen, rechtlichen, wirtschaftlichen und organisatorischen Themen für Planung, Aufbau und Betrieb von Stromverteilungsnetzen. Dabei liegt der Fokus auf der direkten Anwendbarkeit der Inhalte. Zudem werden aktuelle Themen wie erneuerbare Energien, intelligente Netze, Energiespeicher und Elektromobilität behandelt.

 Das Buch richtet sich an Ingenieure, Meister und Techniker, die als Fach- oder Führungskräfte Verantwortung für den sicheren und effizienten Netzbetrieb tragen. Zudem bereitet es Studierende, Meister- und Technikerschüler sowie Seiteneinsteiger, z.B. aus dem Gas- und Wasserfach, auf den Berufseinstieg vor. Dem erfahrenen Stromnetzbetreiber dient das Buch als umfassendes Nachschlagewerk.

 Mit der zweiten Auflage wird das Buch um rund 20 Kapitel und Themen erweitert. Zudem sind alle wesentlichen Änderungen im Energierecht eingearbeitet.

 Aus dem Inhalt:

  • Aufbau von Verteilungsnetzen, Betriebsmittel
  • Planung und Berechnung von Verteilungsnetzen
  • Netzbau, Netzdokumentation
  • Konzessionsverträge und Leitungsrechte, Straßenbeleuchtung
  • Netzanschlüsse von Verbrauchern
  • Betriebsführung, Asset Management, Netzwirtschaft
  • Technisches Sicherheitsmanagement
  • Dezentrale Energieerzeugung im Netz, EEG- und KWK-Förderung
  • Intelligente Netze, Energiespeicher und Elektromobilität
  • Abgrenzung Kundenanlagen von öffentlichen Netzen
  • Systemdienstleistungen im Verteilungsnetz
  • Abschaltbare Lasten
  • Redispatch 2.0
  • Unterfrequenz-Lastabwurf
  • Krisenvorsorge für den Blackout
  • Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS)
  • Steuerbare Verbrauchseinrichtungen
  • Pooling von Entnahmestellen
  • Pancaking
  • Strategien des Regulierungsmanagements
  • Sperrung von Zählern
  • Mehr-Mindermengenabrechnung
  • Spannungs-Blindleistungsregelung
  • Power to Liquid und Power to Gas

 

Produktart: Buch, E-Book
Sprache: Deutsch

Weitere Medien zum Thema

Praxishandbuch Netzlastberechnung
Praxishandbuch Netzlastberechnung
Praxishandbuch Netzlastberechnung Neue Bauprojekte, Eingriffe in bestehende Infrastruktur oder der Anschluss neuer Verbrauchertypen (Wärmepumpen, Klimaanlagen, Pkw-Ladestationen) sowie der kontinuierliche Zubau von Stromerzeugungseinheiten erfordern eine genaue Bestimmung der Netzlast. Die möglichst praxisgerechte Ermittlung der Lastgänge unter Berücksichtigung realistischer Gleichzeitigkeiten ist dabei der Schlüssel für eine anforderungsgerechte Netzdimensionierung. Die Lastgangrechnung ist ein zentraler Baustein für diese Netzbetrachtungen, da sie das unterschiedliche Verbrauchsverhalten berücksichtigt. Das Buch erläutert, wie die Bestimmung der vorzuhaltenden Leistung pragmatisch mit konventionellen und alternativen Planungsinstrumenten effizient durchgeführt werden kann. Die im Buch beschriebene Methodik eignet sich für alle Arten der Anwendung: Verteilnetze, Industrienetze, Gebäudenetze, Arealnetze, Straßenbeleuchtungsnetze usw.  Aus dem Inhalt Grundlagen und Kenngrößen für elektrische Belastungen Kennlinien für Haushaltslasten Auslegung von Netzanschlüssen Betriebsmittel im Niederspannungsnetz Lastfluss- und Lastgangrechnung im ungestörten Betrieb  

Varianten ab 79,84 €*
99,80 €*
Kerntechnik
Kerntechnik
Kerntechnik | Ein Fachbuch über die ganzheitliche Darstellung der Kerntechnik vom Reaktorkonzpet bis zur Funktionsweise Bis zum Jahr 2030 wird von der Internationalen Energie Agentur (IEA) ein Wachstum des Primärenergieverbrauchs von weltweit 50% prognostiziert (World Energy Outlook, 2006). Dabei werden die stärksten Zuwächse in den Entwicklungsländern zu verzeichnen sein. Aber auch die Industriestaaten werden ihren Energiebedarf weiter steigern. Im Angebot der verschiedenen Energieformen leistet die Kernenergie weltweit einen bedeutenden Beitrag zur Sicherung der Energieversorgung. Der Bedarf an gut ausgebildeten Fachleuten in Energie- und Systemtechnik ist steigend, wobei fachübergreifendes Wissen immer wichtiger wird. Mit diesem Buch erhält der Leser auch ohne Vorwissen deshalb eine ganzheitliche Darstellung des Themenkomplexes. Neben den zukunftsträchtigen Reaktorkonzepten des Hochtemperatur- und des Fusionsreaktors wird die Funktionsweise der beiden in der Bundesrepublik betriebenen Leistungsreaktortypen Druck- und Siedewasserreaktor besprochen. Viele Abbildungen, Fotos und Diagramme vereinfachen den Zugang zur beschriebenen Technik. Grundlagen Radioaktive Strahlung Das Uran Reaktorphysik Kernkraftwerke Konventionelle Kraftwerkstechnik Behandlung radioaktiver Abfälle

Varianten ab 19,19 €*
29,80 €*