Zwei Servicezertifikate für Volvo

Gleich zwei Zertifikate hat die Gütegemeinschaft Service an die Volvo Car Germany GmbH übergeben. Sowohl die Ausbildung zum Geprüften Automobil-Serviceberater als auch die zum Geprüften Automobil Teile- und Zubehörverkäufer sind bei der schwedischen Marke bereits seit vielen Jahren fest etabliert.

Die Trainingsverantwortlichen bei Volvo haben nun alle Ausbildungsgänge komplett überarbeitet und erneut erfolgreich zur Zertifizierung vorgestellt. Gemeinsam mit der Ausbildung zum Geprüften Automobilverkäufer sind sie modular gestaltet.

Der Zertifizierungskreis hob lobend hervor, dass die Basisausbildung für alle Kundenkontaktfunktionen im Autohaus funktionsübergreifend stattfinde. So ließen sich Synergiepotenziale gezielt fördern. Die Vertreter der Gütegemeinschaft gewannen den Eindruck, dass die Trainingsverantwortlichen bei Volvo mit einem hohen Anspruch an Vernetzung und Praxisorientierung den Grundstein für eine fundierte Kompetenzentwicklung im Autohaus legen.

(Foto: Promotor)

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.