Zertifizierte Serviceausbildung bei Daimler

Die Gütegemeinschaft Service hat bei Daimler zwei überarbeitete Ausbildungsgänge geprüft: Sowohl der Geprüfte Automobil-Serviceberater (GASB) als auch der Geprüfte Automobil-Teile- und Zubehörverkäufer (GATZV) erhielten erneut die Zertifizierung. Beide Ausbildungsgänge sind bei Daimler bereits seit vielen Jahren etabliert.

Der Hersteller hat beide Ausbildungsgänge komplett überarbeitet und modular gestaltet. Die Basisausbildung findet nun gemeinsam und funktionsübergreifend statt. Darin sind auch Vertreter weiterer Servicefunktionen eingebunden. So lässt sich die Realität des Betriebsalltags noch besser abbilden.

Das kam beim Zertifizierungsgremium gut an. Nach Ansicht des Gremiums legen die Trainingsverantwortlichen von Daimler mit hoher Praxisorientierung und unternehmerischem Weitblick den Grundstein für hohe Qualität und Karriereperspektiven im Aftersales.

(Foto: Promotor)

 

 

 

 

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.