Wanted: die besten Nachwuchslackierer

„Smarte Talente, schnelle Lösungen: digital und verantwortlich!“ – das Motto des internationalen R-M Best Painter Contest. Der Premiumlackersteller R-M sucht bereits zum 13. Mal die größten Lackiertalente. Beim diesjährigen Nachwuchswettbewerb stehen die immer spezieller werdenden Prozesse und Anwendungen für Fahrzeuglackierer im Mittelpunkt. Beim Finale Ende September 2020 in Clermont de l’Oise bei Paris treten 16 Kandidaten gegeneinander an.

Deutscher Vorentscheid im März 2020
Der deutsche Vorentscheid findet am 6. März 2020 bei der Fuchs Autolacke GmbH statt. Mitmachen dürfen alle Lackierer bis höchstens 35 Jahre, die mit der Lackreihe Onyx-HD vertraut sind. Schwerpunktmäßig geht es um digitale Kompetenz und schnellere, effiziente Lösungen – etwa in der Farbtonmessung. Hinzu kommen effiziente Prozesse wie das Anwenden der UV-Technologie. Geschick im Reparieren von Kleinschäden sind ebenfalls gefragt.

Die Jury des Wettbewerbs besteht aus den Trainern der Automotive-Refinish-Academy. Weltweit unterhält R-M 80 Refinish-Competence-Center. Damit sollen identische Trainingsstandards gemäß lokaler Kundenbedürfnisse sichergestellt werden.

(Foto: R-M)

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.