Neues Fachbuch für angehende Servicetechniker

Das kürzlich erschienene Fachbuch „Servicetechniker Band 2: Management und Auftragsabwicklung“ bereitet angehende Kfz-Servicetechniker auf die Kammerprüfung in den nicht-technischen Prüfungsfeldern vor.

Anhand eines beispielhaften Inspektions- und Reparaturtermins des Musterkunden Georg Trumpf arbeitet die fiktive Servicetechnikerin Claudia Neuser einen kompletten Werkstattauftrag mit all seinen Teilaufgaben ab: Sie betreut und berät den Kunden, ermittelt die für den Auftrag anfallenden Kosten und wählt die benötigten Ersatz- und Zubehörteile mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis aus.

Im Gegensatz zu vielen anderen Fachbüchern ist das erste Kapitel – „Der Serviceauftrag" – nicht nach Sachgebieten gegliedert, sondern stellt die praktische Auftragsabwicklung in den Mittelpunkt.

Die Querschnittsthemen Information, Kommunikation und Kooperation werden dabei zunächst in den Prozess der Auftragsabwicklung eingeflochten; dann aber in einem eigenen Kapitel noch einmal vertiefend aufgearbeitet. Auf diese Weise werden Werkstattalltag und theoretisches Rüstzeug optimal miteinander verzahnt. Abgerundet wird das Buch mit allem, was Sie zum Thema „Servicerecht“ wissen müssen.

Das kompakte und praxisnahe Werk hilft denjenigen, die einen ersten Schritt auf der Karriereleiter machen wollen. Sie können das Buch zum Preis von 39,80 Euro im Buch-Shop von autoFACHMANN bestellen.

(Foto: Vogel Communications Group)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.