Daimler spendet Hybriden

Azubis, die eine überbetriebliche Ausbildung an der Gewerbe Akademie Freiburg machen, können sich freuen: Ab sofort steht ihnen ein hochmodernes Schulungsfahrzeug zur Verfügung, genauer gesagt ein Mercedes S 560e. Dank des Hybridantriebs können sich die angehenden Kfz-Profis mit der neuen Technik vertraut machen und ihre Fähigkeiten verbessern. Das Schulungsfahrzeug kommt sowohl in der Erstausbildung als auch bei Fortbildungskursen und in der Meisterausbildung zum Einsatz. Die Daimler AG spendete das Auto, Volker Speck, Geschäftsführer der Kestenholz GmbH, übergab diesen an Rainer Botsch, Geschäftsführer der Handwerkskammer Freiburg. Hybride sind derzeit beliebt: Im letzten Jahr wurden 239.250 Neuwagen zugelassen – Das sind 83,7 Prozent mehr als noch 2018.

(Bild: Kestenholz GmbH)

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.