Bewerbungsschluss in Geislingen

In der Automobilwirtschaft lässt sich laut mehrer Untersuchungen im Durchschnitt rund 10 bis 15 Prozent mehr verdienen als in anderen Wirtschaftszweigen. Und Akademiker verdienen nochmals mehr als Fachkräfte ohne Studium.

Doch was tun, wenn ein Studienabschluss fehlt? Weiterbildung ist angesagt – und geeignete Angebote dazu bietet unter anderem die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) in Geislingen. Dort werden neben den Vollzeitstudiengängen auch berufsbegleitende Studienprogramme zum Bachelor (B. A.) und Master (M. A.) angeboten. Es besteht also die Chance, akademische Abschlüsse zu erlangen, ohne den Arbeitsplatz aufzugeben.

Das Konzept für das Fernstudium wurde am Geislinger Institut für Automobilwirtschaft (IFA) entwickelt. Das Bachelorstudium umfasst sechs, das Masterprogramm lediglich drei Semester. Im Studienkonzept der IFA Automotive Business School sind je Semester lediglich vier Präsenzphasen am Hochschulstandort in Geislingen zu absolvieren.

„Die Kursteilnehmer müssen je Semester acht, in einem Jahr also nur 16 Tage für das Studium vom Unternehmen fernbleiben, da die Präsenzphasen jeweils donnerstags bis samstags stattfinden“, erklärt der zuständige Studiendekan und IFA-Chef Professor Dr. Stefan Reindl. Außerdem, so ergänzt er, würden Unternehmen ihre Mitarbeiter häufig mit einer teilweisen oder vollumfänglichen Freistellung oder mit einer Finanzierung des berufsbegleitenden Studiums unterstützen.

Bewerbungsfrist und Informationsveranstaltungen

Die Bewerbungsfrist für das Vollzeitstudium endet schon am 15. Juli 2018, während die Weiterbildungsakademie (WAF) der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) noch bis zum 31. August 2018 Bewerbungen für die berufsbegleitenden Bachelor- und Master-Studienprogramme entgegen nimmt.

Für interessierte Unternehmensvertreter und Kursteilnehmer bieten die Verantwortlichen zum Start der Kurse im Wintersemester 2018 mehrere Informationsveranstaltungen an. Sie finden jeweils in der HfWU in Geislingen statt, und zwar zu folgenden Terminen:

  • Donnerstag, 26. Juli 2018, 18 Uhr
  • Donnerstag, 09. August 2018, 18 Uhr
  • Freitag, 24. August 2018, 17 Uhr
  • Für Nachzügler: Freitag, 07. September 2018, 18 Uhr

 
Im Rahmen der Informationsveranstaltungen wird nicht nur auf die Studieninhalte, sondern auch auf die Kosten- und Gebührenstrukturen sowie die Präsenztermine eingegangen. Anmeldung zu den Informationsveranstaltungen oder für ein persönliches Beratungsgespräch sind per Mail an anita.albrecht@ifa-info.de möglich.

Weitere Informationen zum Studium erhalten Sie außerdem beim Institut für Automobilwirtschaft per Mail an Benedikt Maier sowie auf den Websiten von IFA und HfWU.

(Foto: HfWU)

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.