Zahlreiche Fachmessen mussten in den vergangenen Monaten ausfallen. Als Ersatz dafür veranstaltet die Würth Online World einen Informationstag – hybrid mit Präsenzveranstaltungen und per Online-Livestream.

Studie beklagt nachlassende Schulqualität

Der Bildungsmonitor des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) stellt dem deutschen Schulsystem ein allenfalls mäßiges Zeugnis aus. Schon seit Jahren gebe es kaum Fortschritte, dann habe die Corona-Krise die Situation zusätzlich verschärft.
Der traditionelle Branchenabend der BFC in Northeim konnte erstmals wieder stattfinden: Aus ganz Deutschland trafen sich im Garten der Bundesfachschule Freunde und Förderer der Kaderschmiede des Kfz-Gewerbes.
Zweimal wurden sie wegen Corona verschoben, im September sollen sie endlich stattfinden: Die Berufs-Europameisterschaften Euroskills in Graz. Das deutsche Kfz-Gewerbe vertreten Tobias Zander und Clemens Böhm.
Die Ausbildungsmedien autoFACHMANN und autoKAUFMANN bieten ihren Nutzern einen zusätzlichen Mehrwert: Auszubildende können die Schulungsbeiträge aus dem Heft auch online lesen und ihre Kenntnisnachweise digital ausfüllen.
Der Nutzfahrzeug-Systemlieferant Knorr-Bremse hat ein neues Kundenportal entwickelt. Hier können Mitarbeiter von Nutzfahrzeugwerkstätten unter anderem E-Learnings und Livetrainings buchen.
Mit seinem Onlineportal „Tech World“ will Hella Kfz-Werkstätten Diagnose- und Reparaturhinweise, technische Informationen sowie Weiterbildungsmöglichkeiten bieten. Jetzt ist ein neues Tool zur Teile-Identifikation hinzugekommen.