Jens Benedix und Thomas Schraml konnten beim Weltfinale des Mazda-Techniker-Wettbewerbs in Hiroshima die Silbermedaille erringen. Das deutsche Duo glänzte besonders in der Fehleranalyse.
Die Ausbildung junger Menschen stellt die Bremer Autohäuser und Werkstätten zunehmend vor große Herausforderungen. Obermeister Hans-Jörg Koßmann fordert ein stärkeres Engagement des Senats.
Die Bundesregierung will das Berufsbildungsgesetz erneuern. Demnach soll es bald eine Mindestvergütung für Auszubildende geben. Zudem will die Politik die Abschlüsse der beruflichen Weiterbildung aufwerten.
Nach Abschluss der Schule warten viele neue Herausforderungen auf junge Leute. Ein Ratgeberbuch der Verbraucherzentrale liefert Hinweise, was es alles zu beachten gilt.
Beim Praktischen Leistungswettbewerb des Kfz-Gewerbes Thüringen konnten ausgewählte Nachwuchskräfte ihre Fähigkeiten demonstrieren. Das beste Ergebnis erzielte Julian Herzog.
Die Kfz-Innung Oberpfalz/Kreis Kelheim investiert in den Ausbau ihrer Bildungsstätte in Regensburg. Auch ein zusätzlicher Trainer soll neu ins Team kommen.
Am Unternehmensplanspiel „NUCARS“ nehmen alljährlich Kfz-Studenten aus aller Welt teil. 2019 gehörten auch ein Absolvent und ein Studierender der BFC dem Gewinnerteam an.