Vom 6. bis 8. November findet auf Sylt die Herbstakademie statt. Das ist zwar noch eine Weile hin, dennoch sollte man sich schon jetzt anmelden, denn die Plätze sind heiß begehrt.

Weiterbildungsstipendium aufgestockt

Spitzenzeugnis in der Tasche und Lust, noch einen draufzusetzen? Wer seine Berufsausbildung besonders gut abgeschlossen hat und sich beruflich weiterbilden möchte, zum Beispiel zum Meister, Techniker oder Fachwirt, kann sich für ein Stipendium bewerben. Und das Beste: Es gibt mehr Geld!
Betreten verboten! Wie viele Schulen geht auch die Bundesfachschule für Betriebswirtschaft momentan den Onlineweg. Laut Geschäftsführerin Sylvia Gerl klappt das wunderbar.
Wer verdient am Ende mehr – Akademiker, Meister oder jemand mit einer Berufsausbildung? Das Institut für Angewandte Wirtschaftsforschung geht in seiner Studie dieser Frage auf den Grund.
Vor Ort oder digital, Bosch bietet mehr als 100 Schulungen an. Neu im Angebot ist der Multimediavortrag „BMW Diagnosesysteme“.

Voll digital: Berufsausbildung bei BMW

Smartphones, Laptops, digitale Kommunikationsplattformen gehören bei BMW ab jetzt zur Azubi-Grundausstattung.

Tyre Campus 2020: neue Seminare

Reifenkunden wollen überzeugt werden – telefonisch, online oder vor Ort. Wie man diese Überzeugungsarbeit leistet, lernen die Teilnehmer der Pirelli-Schulungen.
Zweifelsohne, Menschen mit einem Handicap sind benachteiligt. Das Forschungsprojekt InKraFT versucht, diese Nachteile mithilfe von Virtual Reality auszugleichen, damit auch behinderte Menschen Kfz-Mechatroniker werden können.

Jugendliche mögen’s traditionell

Mädchen was Soziales, Jungen was mit Technik: So klassisch geht es bei vielen 15-Jährigen in Sachen Berufswahl zu. Das geht aus der aktuellen OECD-Studie hervor.

Ausbildungsumfrage 2019

Zufriedene Azubis, zufriedene Ausbilder! Zu diesem erfreulichen Ergebnis kommt die aktuelle Studie des Zentralverbands Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK).

Leerstellen: weniger neue Azubis

Immer weniger Jugendliche machen eine Ausbildung und Zehntausende Stellen bleiben unbesetzt. Die Situation im Kfz-Gewerbe ist zum Glück noch nicht ganz so angespannt. Das zeigen die aktuellen Daten des Bundesinstitut für Berufsbildung.

Vom Flüchtling zum Azubi

Die Förderung für die „Berufsorientierung für Flüchtlinge“ (BOF) ist verlängert worden. Überbetriebliche Berufsbildungsstätten können neue Anträge beim Bundesinstitut für Berufsbildung stellen.
1 von 2